www.issdichleicht.de

Dipl.-Oecotrophologin

 

 

Berufliche Tätigkeiten und Qualifikationen:

 

  • seit 2006 selbstständige Ernährungstherapeutin und -beraterin in eigener Praxis, „Iss Dich Leicht“ – Praxis für Ernährungstherapie und Beratung in Kreuzau und Düren
  • Chemielaborantin im Betriebslabor der Firma Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG
  • Hygienebeauftragte bei der Firma Excellent Catering Service GmbH (E.C.S. GmbH) in Meerbusch
  • Ausbilderin bei der FAA Bildungsgesellschaft mbH West Bergheim (Hauswirtschaft und Hotel- und Gaststättengewerbe)
  • Schulbetreuerin im Rahmen des Modelvorhabens „Schulmilch im Fokus“ vom Bundesforschungsinstitut in Karlsruhe und Kiel
  • qualifizierte und zertifizierte Diät- und Ernährungsberaterin VFED (Verband für Ernährung und Diätetik e.V., Aachen)
  • zertifizierte Ernährungsberaterin der meisten Krankenkassen
  • Kursleiterin für das DGE-Schulungsprogramm „Ich nehme ab“
  • Aufbauqualifikationen und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen: Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus Typ 1 und 2, Ernährung bei Krebserkrankungen, Ernährung bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Ernährung bei Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Ernährungsberatung und Lebensstilcoaching, Laborwerte richtig interpretieren, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Praxisseminar BIA-Messung und Körperzusammensetzung, etc.

 

Kompetenz-Schwerpunkte:

  • Individuelle Einzelberatungen und ernährungsmedizinische Beratungen
  • Gruppenkurse/Schulungen zur Gewichtsreduktion
  • Adipositas (Übergewicht), Gewichtsreduktion
  • Untergewicht, Gewichtsaufbau
  • Ernährung bei Stoffwechselerkrankungen und Herzkreislauferkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Arteriosklerose, Schlaganfall, Herzerkrankungen
  • Ernährung bei Magen-Darm-Erkrankungen (Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Reizdarm, Verstopfung, Durchfall, Refluxkrankheit, etc.)
  • Ernährung bei Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten und -intoleranzen
  • Ernährung bei Krebserkrankungen
  • Ernährung bei Osteoporose und rheumatischen Erkrankungen
  • gesunde Ernährung im Berufsalltag, Schichtarbeit
  • Ernährung vom Säuglingen, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen
  • Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Ernährung im Seniorenalter
  • Ernährung von Sportlern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Mitgliedschaften:

 

  • BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOe), Bonn
  • Netzwerk selbstständiger Oecotrophologen
  • Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED), Aachen
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE), Bonn

Schreibe einen Kommentar